deutsch   english

Domains

Domains zu verkaufen!

Kurze und einprägsame Domains sind sehr selten.

9b9.de
pik7.net
bios.center
Alle verfügbaren Domains...

aktualisiert am 26.Jan.2017
Seite bewerten:

PC-Profi gesucht !

Welcher Bios-Chip steckt in deinem Mainboard?

Hast du 5 Minuten Zeit, um mir zu helfen ?

Gesucht wird die Bezeichnung von PC-Mainboards, die max. 1 bis 5 Jahre alt sind, und deren BIOS-Chips. Diese Daten werden u.a. für die Weiterentwicklung meines BIOS-Boot-Logo-Editors BMPtoEPA, sowie der Entwicklung einer Universal-BIOS-Flashsoftware benötigt.

 

Bitte ausfüllen

MAINBOARD:

(z.B. ASUS)
(z.B. M2N32 SLI Deluxe)
(z.B. V. x.x, Ver. x.x, Rev. x.x, PCB x.x)
(die Version steht i.d.R. hinter der Typbezeichnung, z.B. M2N32 SLI Deluxe v1.3)

BIOS-Chip:

ACHTUNG: vorher alle Aufkleber vom Chip entfernen!

(z.B. PMC, SST, WINBOND)
(z.B. PM49FL004T-33JC, W49V002AP)

Freiwillige Angaben:

Name in Dankesliste anzeigen
(unsichtbar)
(E-Mail ist notwendig und dient zur Verifizierung des Namens)

 (3 Zahlen)

Mein Dank geht an die bisher 29 PC-Profis mit insgesamt 66 Einträgen:

unbekannt (37)
Ahmad Bayhaqi (1)
arek (1)
Baze Velkov (1)
Bernhard (1)
bios (1)
Bluemen (1)
coaxialcrux (1)
dario (1)
Eric Mast (1)
Frank (1)
Hannes (1)
hey (1)
Joerg H (2)
Krzysztof (1)
Leif (1)
Lilly (1)
Marcio (1)
Mazowiec (1)
P. Brockamp (1)
Peter (1)
R Zozmann (1)
ronnie pancho (1)
siz312 (1)
Stephen Horton (1)
tett (1)
Tobias Wiegel (1)
Volker J. (1)
walter giesen (1)

 

Wo finde ich die Hersteller- und Typbezeichnung meines Mainboards?

Die Mainboardbezeichnung findet man meistens zwischen den Steckkarten-Slots (siehe folgende Bilder).

Wo finde ich die Versionsnummer/Revisionsnummer?

Version
Hersteller: ASUS, Typ: M2N32-SLI Deluxe in der Revision 1.03G

Version
Hersteller: MSI, Typ: 790FX-GD70 (MS-7577) in der Version 1.0

Wie auf den beiden Bildern zu ersehen ist, kann die Bezeichnung und Position der Versionsnummer abweichen.

Anstatt VER:x.x kann dort auch V.x.x, Version x.x, Rev.x.x, PCB x.x stehen.
Fehlt die Versionsnummer ganz, dann besitzt das Mainboard die Version "V1.0".

Wo sitzt der Bios-Chip auf dem Mainboard?

Dazu schaut man am besten ins mitgelieferte Mainboard-Handbuch, das i.d.R. eine Layoutzeichnung enthält, auf der die Position des Bios-Chips schematisch eingezeichnet ist.

Wie erkenne ich die Hersteller- und Typbezeichnung und Bauform meines BIOS-Chips?

Version Hersteller SST
Typ 49LF004B 33-4C-NHE
Bauform PLCC-32 (2x7 und 2x9 Pins = 32 Pins)
   
Version Hersteller WINBOND (stilisiertes "W")
Typ 25X80VAIZ
Bauform DIP-8 (2x4 Pins = 8 Pins)

 

Digg Google Delicious Wong Yahoo Stumbleupon Windows Live Technorati Facebook Twitter Webnews Yigg Blinklist

top