deutsch   english

Domains

Domains zu verkaufen!

Kurze und einprägsame Domains sind sehr selten.

9b9.de
pik7.net
bios.center
Alle verfügbaren Domains...

aktualisiert am 26.Jan.2017
Seite bewerten:

Atom-Uhr

Atomzeit für den PC

ATOMiT - Atomzeit für den PC

ATOMiT - Atomzeit für den PC

 

Programmbeschreibung

Version: 2.1 FREEWARE
Releasedatum: 15.Dez.2008

Betriebssystem: Windows 9x, ME, 2000, 2003, XP, Vista

  • Synchronisation der Windows-Systemzeit via Internet-Atomzeit durch Aufruf eines von 120 zur Auswahl stehenden NTP-Zeitservern per SNTP Protocol auf Port 123.
  • ATOMiT wartet im Hintergrund auf eine Internetverbindung und versucht alle 3 Minuten einen Zeitabgleich.
  • Nach erfolgreichen Zeitabgleich wird ATOMiT automatisch geschlossen.
  • Automatischer Zeitabgleich beim PC-Start durch einen Eintrag in den Windows-Autostartordner.
  • Einblendung als minimiertes Symbol in der Taskleiste. Mit einen Rechtsklick auf das ATOMiT-Symbol in der Taskleiste können sämtliche Einstellungen (Option) vorgenommen werden.
  • Externe Zeitserver-Datei timesrv.txt. Sie enthält z.Z. über 120 Timeservereinträge, ist frei editierbar und muss sich im selben Verzeichnis wie ATOMiT befinden.
  • Neu ab v2.1: Soundausgabe bei erfolgreicher Synchronisation integriert.

Download

Download


atomit.zip ATOMiT v2.1 (560KB)
ATOMiT enthält keine Spyware, Malware oder ähnliches

Spende

Paypal-Spende


Unterstütze die Weiterentwicklung von ATOMiT mit einem beliebigen Betrag via Paypal

 

Timeserver-Einträge in timesrv.txt

Die folgende Zeile zeigt einen typischen Timeserver-Eintrag in der Datei timesrv.txt:

US | time.nist.gov | National Center for Atmospheric Research, Boulder, Colorado

  • "US" Ländercode, hier die Vereinigten Staaten
  • "|" Trennzeichen für die 3 Felder. (ASCII-Zeichen 124, dezimal)
  • "time.nist.gov" URL des Timeservers, ohne vorangestellten "http://www" und ohne "/" am Ende
  • "|" Trennzeichen für die 3 Felder. (ASCII-Zeichen 124, dezimal)
  • "National..." Standortbeschreibung des Timeservers. Hier in Boulder, US-Staat Colorado

 

Anleitung

Nach erfolgreicher Installation der Setup-Datei setup.exe wird beim allerersten Programmstart ein Optionsformular (siehe unten) angezeigt. Bei allen folgenden Starts wird dagegen nur ein minimiertes Symbol icon in der Taskleiste eingeblendet.

icon

Mit einen Rechtsklick auf das ATOMiT-Symbol in der Taskleiste können sämtliche Einstellungen (Option) für Timeserver und Benachrichtigungen vorgenommen werden:

Einstellungen

  • Auswahl der Sprache (deutsch/englisch)
  • Sync Info bietet die Auswahl, ob bei erfolgreicher Zeitsynchronisation ein Hinweisfenster angezeigt, oder ein Sound abgespielt werden soll.
  • Auswahl des SNTP-Timeservers. Zu empfehlen ist natürlich in erster Linie ein landeseigener Zeitserver, wie hier im Bild der deutsche (DE) Zeitserver der Phys. Techn. Bundesanstalt in Braunschweig (ptbtime2.ptb.de). Tipp: sollte nach einigen Minuten, trotz aktiver Internetverbindung, kein automatischer Zeitabgleich stattgefunden haben, versuchen Sie einen anderen Zeitserver.
  • Mit einen Klick auf den Button Test können Sie Ihren ausgewählten SNTP-Zeitserver testen. Bei diesem Test erfolgt ein sofortiger Versuch, die Zeit zu synchronisieren - ohne 3 Minuten Wartezeit.
  • Mit einen Klick auf den Button Speichern werden die aktuellen Einstellungen gespeichert, sowie das Optionsfenster minimiert. Nach Ablauf von zirka 3 Minuten wird automatisch eine Verbindung zum Zeitserver aufgebaut (vorausgesetzt es besteht eine aktive Internetverbindung) und die Windows-Systemzeit synchronisiert.

 

Info:

  • DAYTIME, the daytime protocol (RFC-867). The time server is listening on TCP/UDP port 13 and sends an ASCII string (one line, no format defined). Although NIST is sending some additional information, there is no time zone or correction information here.
  • TIME, the time protocol (RFC-868). The time server is listening on TCP/UDP port 37 and sends a 32-bit binary number (seconds since 1900-01-01 00:00.00 UTC). This base will serve until time stamp 4294967295, which will be on 2036-02-07 06:28.14 UTC. The standardized data format refers to UTC (Coordinated Universal Time), no other time zones. This protocol cannot estimate network delays or report additional information. Time stamp on 1970-01-01 00:00.00 UTC was 2208988800.
  • NTP, the network time protocol V3 (RFC-1305). The time server is listening on UDP port 123. NTP is a very sophisticated protocol between NTP servers and multiple peers, using unicast and multicast addressing. NTP timestamps are represented as a 64-bit unsigned fixed-point number, in seconds since 1900-01-01 00:00.00 UTC. The integer part is in the first 32 bits and the fraction part of the second is in the last 32 bits. The maxmimum number is 4294967295 seconds with a precision of about 200 picoseconds.
  • SNTP, the simple network time protocol V4 (RFC-2030). The time server is listening on UDP port 123. SNTP formats are compatible to the NTP protocol specification, using a simplified access strategy for servers and clients; the access paradigm is identical to the UDP/TIME protocol.
Digg Google Delicious Wong Yahoo Stumbleupon Windows Live Technorati Facebook Twitter Webnews Yigg Blinklist
User-Kommentare: Atom-Uhr

Praktisches Tool wenn exakte Zeit benötigt wird. Sehr hilfreich wäre noch, wenn der mögliche Fehler angezeigt werden könnte wie dies bspw. NIST macht http://nist.time.gov/timezone.cgi?UTC/s/0/java

MET 8.Jan.2011 10:44

So Leute, der Sync-Sound ist wieder mit dabei.

flazh 15.Dec.2008 20:06

Erst mal Danke für das geniale Programm. Ich und Freunde von mir benutzen es seit Jahren. Der Sync-Ton muß auf jeden Fall wieder her. Ich wurde oft schon bei Telefonaten angesprochen was den das für ein Ton war. Und späer wenn es wider mal in einem Telefonat den Sync-Ton gabsagten meine Gesprächspartner stolz "Ah die Atomzeit" oder "jetzt bis Du im Internet". Was war eigentlich die Ursache das das alte Programm nicht mehr funktionierte?

George 5.Dec.2008 20:38

Der Syncton wird demnächst wieder integriert.

flazh 22.Nov.2008 19:21

AtomIt2.0 funktioniert wieder einwandfrei. Ich vermisse etwas den Synchronisationston. *gg* Wird der wieder implementiert werden? Vielen Dank für die Super Soft. Macht weiter so, danke.

Alex 22.Nov.2008 19:17

@Juergen + Marvin Danke für die Info. ich habe heute eine neue Version (v2.0) online gestellt, die wieder funktionieren sollte.

flazh 16.Oct.2008 15:01

Ich benutze Atom iT schon seit mehreren Jahren...aber seit kurzem findet auf keinem der Zeitserver mehr eine Synchronisierung statt...ich bin mir sicher, dass das nicht an meiner Firewall oder meiner Antiviren-Software liegt da ich daran nichts verändert habe. Auch bei meinen Freunden findet keine Synchronisierung mehr statt auch wenn der Rechner stundenlang läuft.

Marvin 14.Oct.2008 16:11

AtomIT funktioniert seit einiger Zeit auf meinem Rechner nicht mehr, das Symbol verschwindet nicht und keine Erfolgsmeldung...komisch

Juergen Steinberger 4.Oct.2008 11:34
USER-KOMMENTAR
(unsichtbar)


top